Die DLRG in Heidelberg

Liebe Freunde der DLRG. Auf den folgenden Seiten findet Ihr Informationen rund um die DLRG und die DLRG Stadtgruppe Heidelberg e.V.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern...

Start neuer Rettungsschwimmkurs ab Oktober

Anmeldung unter: Anmeldung

 Der dazugehörigen Erste Hilfe Kurs findet am 6.11. statt und Bedarf einer extra Anmeldung (hier). Es entstehen jedoch keine weiteren Kosten.

News

29.11.2016 Dienstag

Schwimmkurse finden am 30.11. statt


DHC Bad hat geöffnet
Am Mittwoch können die Schwimmkurse wie gewohnt stattfinden. Das DHC Bad hat wieder geöffnet mehr


28.11.2016 Montag

Am Mittwoch, den 30.11.16, kein Schwimmtraining !


Liebe Eltern und Kinder, liebe Kursteilnehmer, da aufgrund des Brandes in einer Trafostation das DHC-Bad voraussichtlich noch nicht wieder offen hat, müssen wir die Schwimm- und Rettungsschwimmkurse für Mittwoch absagen!
Über den weiteren Verlauf halten wir Euch auf dem Laufenden. Danke für Euer Verständnis. mehr


08.11.2016 Dienstag

Winterfeier 2016


Liebe Kameradinnen und Kameraden, hiermit möchten wir Euch besonders herzlich zu unserer diesjährigen Winterfeier in unserer neuen Unterkunft in Wieblingen einladen. Am Samstag, dem 12. November 2016, treffen wir uns um 19:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten im Rettungszentrum in der Mannheimer Straße 361, 69123 Heidelberg / Wieblingen. Einlass ist bereits ab 19:00 Uhr. Gutes Essen, verschiedene Programmpunkte und nette Gespräche erwarten Euch und machen diesen Abend zu einem schönen Beisammensein im Kreise vieler Kameraden und Freunde. Für das Essen wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 15,00 EUR erhoben. Kinder bis 12 Jahren sind hiervon ausgenommen. Den Differenzbetrag trägt die Gruppe. Wir würden uns sehr freuen, Euch an diesem Abend begrüßen zu... mehr


31.10.2016 Montag

Neues Rettungsfahrzeug für die DLRG Heidelberg


unterstütze uns mit Deinem Klick
Neues Einsatzfahrzeug? Warum?
Schön wäre es. Unsere KFZ sind momentan alle ca 16 Jahre alt. Das heisst aber nicht,dass sie schlecht sind, denn sie werden regelmässig gewartet und gepflegt. Dennoch entsprechen sie nicht mehr den Standards. Alle KFZ sind für max. 3,5 Tonnen ausgelegt. Wir kalkulieren in der Regel alle KFZ und Boote auf 20 Jahre Laufzeit!
Unser Tauchgruppenfahrzeug ist an der Belastungsgrenze, es können max. 3 Taucher in den Einsatz gebracht werden. Ein Aufstocken ist nicht möglich,genausowenig wie ein sicheres Umziehen auf der Anfahrt zum Notfallort.
Unser Bootsgruppenfahrzeug ist nicht geländetauglich. Boote können nur bei ruhigem Gewässer zu Wasser gelassen werden.
Unser Mannschaftstransporter kann nicht über grössere Strecken unter Belastung gefahren werden.mehr


03.10.2016 Montag

Bericht vom 1. Tag der Heidelberger Rettungsdienste


Bei durchwachsenem Wetter waren wir gestern mit zwei Fahrzeugen, einem Rettungsboot und teilweise mehr als 10 Mitgliedern aus Vorstand, Einsatzgruppe und Jugend an unserem Stand auf dem 1. Tag der Heidelberger Rettungsdienste. Publikumsmagnet waren besonders für die kleinen Gäste vor allem das Rettungsboot und das Rettungsball Zielwerfen. In zahlreichen Gesprächen mit den Eltern der Kinder und interessierten Besuchern konnten wir nicht nur über unsere Schwimmkurse, sondern auch über unsere DLRG Arbeit im Allgemeinen und vor Allem die Jugendarbeit informieren. Im Stundenrhythmus besetzten unsere Einsatztaucher gemeinsam mit den Taucherkollegen der Berufsfeuerwehr den Tauchcontainer und zeigten neben Schraub- und Montagearbeiten unter Wasser auch den Umgang mit dem Hebesack. Der Renner... mehr


27.09.2016 Dienstag

Die DLRG Heidelberg beim Tag der Rettungsdienste


So. 2.10. auf dem Gelände der Berufsfeuerwehr Heidelberg
Wir sind dabei! Kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns am Tauchcontainer, sehen Sie sich unser Tauchgruppenfahrzeug an oder lernen Sie uns am Infostand persönlich kennen. Wir freuen uns auf Sie! Weitere Infos finden sie: hier mehr


27.09.2016 Dienstag

Die DLRG Waibstadt zu Besuch in Heidelberg


Rundgang Rettungszentrum

Rundgang Rettungszentrum

Wasserrettungsdienst in Heidelberg
Am Sonntag, den 25. September 2016, durfte die DLRG Heidelberg bei bestem Wetter insgesamt 23 Jugendliche und Erwachsene Kameradinnen und Kameraden aus der DLRG Ortsgruppe Waibstadt bei sich begrüßen. Durch diese Begegnung sollten die 17 Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit ihren 6 Ausbildern und Betreuern Einblicke in die Bereiche Wach- und Wasserrettungsdienst unserer DLRG Gruppe in Heidelberg erhalten. Für diesen Tag haben sich unsere aktiven Wasserretter ein reichhaltiges Programm für unsere Freunde aus Waibstadt überlegt, welches zunächst mit einer Führung durch unsere neue Unterkunft in Wieblingen beginnen sollte, gefolgt von einem gemeinsamen Mittagessen und abschließend mit einem Ausflug zu unserer Wachstation am Neckar einschließlich einer Bootstour mit unseren... mehr


23.09.2016 Freitag

Großer Verlust für die DLRG Heidelberg


Max Schaffert verläßt Heidelberg
Leider hat uns zum August unser Leiter Bad, Max Schaffert, verlassen. Max war viele Jahre in der DLRG Heidelberg aktiv, zuletzt übernahm er im DHC Schwimmbad die Leitung und leistete hier hervorragende ehrenamtliche Arbeit. Das Engagement ging weit über die Mittwoch Abende hinaus, denn Max war fast seit Beginn aktiv in der Jugendarbeit verwurzelt und Mitglied in unserer Einsatzgruppe und dem Wachdienst - darüber hinaus für keine Arbeit zu schade. Nun hat es ihn privat und beruflich nach Karlsruhe gezogen. Wir danken für die tolle Arbeit, die Max in unserer Gruppe geleistet hat und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft. Bleib so wie Du bist. Deine DLRG Heidelberg mehr


22.09.2016 Donnerstag

Personensuche im und am Neckar


In der Nacht zu Dienstag wurden die Einsatzkräfte unseres Wasserrettungszuges über Funkmelder zu einem Einsatz an den Neckar alarmiert. Ein junger Mann galt als vermisst und es gab ernstzunehmende Hinweise darauf, dass er in den Neckar gegangen sein könnte. Gemeinsam mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr Heidelberg wurde der Neckar durch unsere Einsatzkräfte im Stadtgebiet bis nach Wieblingen wasserseitig mit Booten und an den Ufern durch Fußstreifen abgesucht. Taucher hielten sich für den Einsatz bereit. Da jedoch keine Spur von dem Vermissten zu finden war und auch die hinzugezogenen Rettungshunde keine Anzeigen machten, musste die Suche in den frühen Morgenstunden erfolglos eingestellt werden. Eine erneute Nachsuche unseres Bootstrupps heute blieb leider ebenfalls ohne... mehr


20.09.2016 Dienstag

Es ist vollbracht!


Am vergangenen Sonntag begleitete unsere Wachmannschaft mit "Rudern gegen Krebs" die letzte Großveranstaltung dieses Jahres auf dem Neckar. Bei erstaunlich gutem Wetter, mit teilweise Sonnenschein und nur leichtem Wind (eigentlich war ja Regen angesagt!) erlebten die zahlreichen Gäste und Teilnehmer spannende und zum Teil hochklassige Rennen zwischen Theodor Heuss und Ernst Walz Brücke. Nicht nur ein optischer Genuss sondern auch ein Höhepunkt des Tages waren sicherlich die Rennen des Deutschlandachters in der Rio Olympia Besetzung. Unsere Einsatzkräfte waren auch Dank der Unterstützung durch die DLRG Ortsgruppe Ladenburg durchgehend mit zwei Booten auf dem Wasser und mit einem Sanitätspunkt am Wasserspielplatz zur Stelle. Da es nur wenige kleinere Wundversorgungen gab und auch auf... mehr